Zum Inhalt springen

Wir alle wollen sofortige Ergebnisse, aber die meisten von uns haben akzeptiert, dass Veränderungen Zeit brauchen. Sie können zwar nicht in 5 Minuten ein Sixpack bekommen oder Muskeln aufbauen, aber Sie können ein schnellerer Läufer werden. Was bremst Sie also aus? Matthew Uohara, MS, CSCS, von Hale Inu Strength and Conditioning, zeigt drei Möglichkeiten auf, wie Sie jetzt schneller werden können.

1. Sprint mit aufgestellten Zehen
"Die meisten Menschen bleiben zu lange in Plantarflexion (Zehenspitzen)", sagt Uohara. Wenn Sie Ihre Zehen spitz halten, wird Ihr Schritt eingeschränkt, weil Sie länger brauchen, um die Bewegung zu durchlaufen, und Ihre Füße sich schwerer anfühlen. Außerdem geht die Streckung des gegenüberliegenden Beins verloren, so dass die Gesäßmuskulatur nicht ihr volles Potenzial entfalten kann (egal, wie stark sie ist).

2. Werfen Sie Ihre Arme kräftig zurück
Ihre Arme können Ihnen einen echten Geschwindigkeitsschub geben. "Die wichtigste Phase des Armschwungs ist, wie stark Sie sie nach hinten schwingen", sagt Uohara. Dabei geschehen zwei Dinge: "Erstens erhalten Sie eine elastische Unterstützung durch die Brustmuskeln und die vordere Seite der Schulter, so dass Sie weniger Arbeit leisten müssen. Und zweitens verkürzen Sie den Schwung auf der Vorderseite, was den Übergang schneller macht. Denken Sie daran, dass Ihre Füße Ihren Armen folgen, also pumpen Sie kräftig!

3. Planks vor dem Lauf durchführen
"Eine richtige Planke lehrt eine gute Positionierung des Beckens", erklärt Uohara. "Wenn Sie die Planks vor dem Sprint machen, haben Sie einen Übertragungseffekt, der sich in besseren Zeiten niederschlägt." Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollten Sie vor Ihrem nächsten Lauf 6 Sätze Planks für jeweils 30 Sekunden machen.

___________________________________________________________________________________jennifer_cohen_twitter_reasonably_small

von: Jennifer Cohen
Männliche Fitness

 

Jennifer Cohen ist eine führende Fitnessexpertin, Fernsehpersönlichkeit, Bestsellerautorin und Unternehmerin. Mit ihrem unverkennbaren, geradlinigen Wellness-Ansatz war Jennifer Cohen die Haupttrainerin in der CW-Sendung " Shedding for the Wedding", in der sie die Teilnehmerinnen dabei unterstützte, vor ihrem großen Tag Hunderte von Pfunden zu verlieren, und sie tritt regelmäßig in der NBC Today Show, Extra, The Doctors und Good Morning America auf.