Zum Inhalt springen

Schokoholics freuen sich! In der Kategorie "zu schön, um wahr zu sein" haben Sie vielleicht schon gehört, dass Schokolade gar nicht so schlecht für Sie ist. Tatsächlich hat die Forschung gezeigt, dass Schokolade gut für Sie ist und mehrere gesundheitliche Vorteile hat (Hurra!), darunter:

  1. Geringeres Schlaganfallrisiko: Laut einer schwedischen Studie aus dem Jahr 2011 hatten Frauen, die wöchentlich 45 Gramm Schokolade aßen, ein um 20 % geringeres Schlaganfallrisiko als Frauen, die nur 9 Gramm aßen.
  2. Geringeres Risiko für Herzkrankheiten, niedrigerer Blutdruck und weniger "schlechtes" LDL-Cholesterin - dank der Flavanole und der entzündungshemmenden Eigenschaften von Schokolade
  3. Kann Husten lindern - das in der Schokolade enthaltene Theobromin reduziert die Aktivität des Vagusnervs, der für die Auslösung von Husten verantwortlich ist
  4. Verbessert die Durchblutung - ähnlich wie Aspirin hat Schokolade gerinnungshemmende und blutverdünnende Eigenschaften
  5. Kann die Haut schützen - Antioxidantien, so genannte Flavanoide in dunkler Schokolade, bieten nachweislich einen gewissen Schutz vor UV-Schäden durch die Sonne.
  6. Stärkt das Gedächtnis - eine italienische Studie zeigt, dass Schokolade die Glukoseverarbeitung im Körper verbessern kann, was dem Gehirn helfen könnte, effizienter zu arbeiten

Außerdem kann der Verzehr von Schokolade den Serotoninspiegel erhöhen, ein stimmungsaufhellendes Hormon, das dazu beiträgt, dass man sich ruhig, selbstbewusst und glücklich fühlt. Und eine Schweizer Studie zeigte, dass der Verzehr von Schokolade Frauen hilft, Cortisol und andere Stresshormone zu senken.

Den größten Nutzen für die Gesundheit haben Sie, wenn Sie dunkle Schokolade mit einem Kakaoanteil von 65 Prozent oder mehr wählen. Und denken Sie daran: Mehr ist nicht besser. Achten Sie darauf, Schokolade in Maßen zu essen - eine Portion entspricht in der Regel etwa einer Unze. Zu viel von dieser fett- und zuckerreichen Leckerei kann zu Gewichtszunahme und anderen damit verbundenen Gesundheitsproblemen führen.

Die gute Nachricht ist, dass Schokolade in Maßen gut für Sie ist.