Zum Inhalt springen

Schließen Sie sich mit einem Partner zusammen - Untersuchungen haben gezeigt, dass eine wirksame Methode zur Verbesserung der Trainingsbeteiligung darin besteht, sich einen Sportkameraden zu suchen. Wenn Sie jemanden finden, der einen ähnlichen Zeitplan und ähnliche Trainingsinteressen hat, ist es wahrscheinlicher, dass Sie Ihr Trainingsprogramm einhalten.

Denken Sie darüber nach - werden Sie wirklich die Schlummertaste drücken und sich unter die Decke legen, wenn Sie wissen, dass Ihr Freund darauf wartet, Sie zum Morgenlauf zu treffen? Oder wenn Sie sich mit einem Freund zu einem Fitnesskurs anmelden, sollte Ihr Engagement für ihn/sie Ihre Anwesenheit fördern.

Trainingspartner können Ehepartner, Brüder oder Schwestern, Nachbarn, Freunde oder sogar Menschen sein, die man im Fitnessstudio trifft. Sie bringen uns nicht nur zum Training, sondern unterstützen uns auch bei anstrengenden Trainingseinheiten und motivieren uns, an Tagen, an denen wir schwächeln, wiederzukommen. Und mit einem Freund im Fitnessstudio geht es immer schneller, als wenn man allein ist.

Außerdem ist es einfach schön, jemanden zu haben, mit dem man reden, sich trösten und Erfahrungen austauschen kann - besonders in der heutigen Zeit der E-Mails, SMS und sozialen Medien. Zeit von Angesicht zu Angesicht oder Seite an Seite macht wirklich einen Unterschied in Beziehungen.

Wenn Sie ein Einzelgänger sind und es vorziehen, die Kopfhörer aufzusetzen und allein zu trainieren, ist das sicher nicht schlimm - solange Sie auf dem Teppich bleiben können. Aber diejenigen unter uns, die hin und wieder einen zusätzlichen Ansporn brauchen, sollten sich einen Fitnessstudio-Partner suchen, damit beide Seiten davon profitieren können.